Senioren feierten Herbstfest

Veröffentlicht vom am 13. 10. 2018 in Aktuelles | Keine Kommentare

Bunter ü-60-Nachmittag in Niederdrees

Wie in jedem Jahr bot der Ortsausschuss Niederdrees e. V. ,dieses Mal  unter dem Motto „Herbstfest“, den Senioren des Dorfes im Feuerwehrhaus einen stimmungsvollen Nachmittag: Nach der Begrüßung durch den Ortsvorsteher und Ortsausschussvorsitzenden, Holger Klöß, und einem Dank an die Feuerwehr, Löschgruppe Niederdrees, sowie an die Organisatorin des Seniorennachmittags, Doris Büser, folgte ein erster Liedervortrag des  Niederdreeser Männergesangvereins. Anschließend stand ein reichhaltiges Tortenbüffet bereit, an dem sich die Gäste gerne bedienten, um dann in entsprechend dem Motto mit herbstlicher Dekoration gestalteter Umgebung bei netten Gesprächen Kaffee und Kuchen zu genießen.
Während eines weiteren Auftritts des Männergesangvereins hatte  sich  eine Gruppe des Spielmannszuges des „NCR Blau-Gold“ aus der Kernstadt bei traumhaftem Herbstwetter auf der Wiese hinter dem Feuerwehrhaus versammelt und spielte gekonnt für die Senioren aus Niederdrees auf, die das Geschehen durch die geöffneten Fenster verfolgen konnten.
Frau Katharina Wilhelm, Quartiersentwicklerin im „Haus am Römerkanal“, informierte danach in einem kurzen, Flyer-gestützten Vortrag   über die laufende Quartiersarbeit für Senioren in Rheinbach.
Bürgermeister Stefan Raetz begrüßte die Anwesenden und rief dazu auf, an diesen vom Ortsausschuss e. V. organisierten Treffen teilzunehmen, anderen davon zu erzählen und sich aktiv einzubringen. Sein Dank galt dem Ortsausschuss, den Tortenbäckerinnen und allen Helfern.
Als älteste Teilnehmer dieses traditionellen Seniorennachmittags wurden anschließend Frau Christine Klein(91)  und Herr Werner Thiem(83)  durch den Niederdreeser Ortsvorsteher sowie durch den Rheinbacher Bürgermeister besonders geehrt und beschenkt.
In der Zwischenzeit hatten die Helferinnen des Ortsausschusses ein rustikales Suppenbüffet  aufgebaut; es gab frisch gekochte Erbsen- und Kartoffelsuppe sowie für jeden eine Tüte Niederdreeser Äpfel, so dass keiner der Anwesenden hungrig  nach Hause gehen musste! Es war wieder einmal eine gelungene Veranstaltung in Niederdrees, in diesem Fall für die „Generation ü-60“, die der Ortsausschuss e. V. organisiert und durchgeführt hat.

Text & Fotos: Hedi Zensen

Leave a Reply